Exkursionen und Seminare

Grünlandseminar: Kennenlernen von Grünlandtypen Baden-Württembergs mit Geländeübungen; in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Obere Donau, Beuron (seit 2010).

Feldbotanik für Fortgeschrittene: Kartierung und Bewertung von Biotopen und Biotoptypen; in Zusammenarbeit mit der Umweltakademie Baden-Württemberg (seit 2013).

Feldbotanik für Anfänger in sechs Modulen: I „Einführung und Basiswissen Pflanzenbestimmung“, II „Grundlagen der Biotopkartierung“, III „Biotoptypen des Grünlands“, IV „Pflanze und Standort: Seltene Artenvorkommen entdecken und dokumentieren“, V „Wälder und Gehölzbestände“ und VI „Fließgewässer, Felsen, Hohlwege, Dolinen & Co.“; in Zusammenarbeit mit der Umweltakademie Baden-Württemberg (seit 2012).

Vortrag über die Bilanzierung von Ökokontomaßnahmen im Waldbereich: zulässige Maßnahmen, Bewertungsverfahren, räumlicher Bezug; im Auftrag des Forstlichen Bildungszentrums Karlsruhe (2012).

Pflanzenbestimmungskurs für Anfänger mit Schwerpunkt Zeigerpflanzen des Waldes; im Auftrag des forstlichen Bildungszentrums Karlsruhe (seit 2007).

Pflanzenbestimmungskurs für Fortgeschrittene: Gräser und Farne; im Auftrag des forstlichen Bildungszentrums Karlsruhe (seit 2009).

Schulung der Methodik zur Erstellung von Pflege- und Entwicklungsplänen für die Natura 2000-Gebiete in Baden-Württemberg; im Auftrag der Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg (2004-2008 und 2013).